Garnelen-Schiffchen

Garnelen-Schiffchen

Zutaten für 12 Personen:

200 g
Mehl
2 Msp.
Salz
etwas
Pfeffer
80 - 100 g
kalte Butter
4 - 6 EL
kaltes Wasser

Füllung:

200 g
Gurke
100 g
Tomate
50 g
rote Paprika
100 g
Mayonnaise
1/2
Zitrone
Salz
Pfeffer
200 g
Party-Garnelen
etwas
Dill zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Aus Mehl, Salz und Pfeffer, Butterflöckchen und kaltem Wasser einen glatten Teig kneten. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Kleine Pasteten-Schiffchen-Formen ausfetten. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen.
  3. Mit den Formen Schiffchen ausstechen und den Teig innen an den Formrändern leicht hochdrücken.
  4. Mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen (damit sich beim Backen keine Blasen bilden!).
  5. Mit Trockenerbsen oder Linsen die Formen ausfüllen (diese werden nach dem Backen aus den Schiffchen entfernt. Sie helfen, dass die Schiffchenform hält und die Teigränder nicht einsacken!).
  6. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad, G-Herd Stufe 3, Heißluft/ Umluft ca. 160 Grad) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  7. Die Schiffchen aus den Formen lösen und abkühlen lassen.

Für die Füllung:

  1. 12 schöne Garnelen zurückbehalten, den Rest klein hacken und mit feinen Würfeln von Gurke, Tomate, Paprika, Mayonnaise und Kräutern vermischen.
  2. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.
  3. In die Schiffchen verteilen und jeweils mit einer Garnele, Dill und eventuell Gurken- oder Zitronenstücken garnieren.

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und tauchen Sie in die Welt von Rotkäppchen ein.

Sind Sie 18 Jahre oder älter? *


* Rotkäppchen setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Impressum