Gurken-Türmchen

Gurken-Türmchen

Zutaten für ca. 16 Stück:

2
Salatgurken
1 Becher
körniger Frischkäse (200 g / 20% Fett)
1 Bund
Radieschen
50 - 100 g
frische Champignons (oder aus der Dose)
1 Kästchen
Kresse
Pfeffer
Salz
Paprika
Curry

Zubereitung:

  1. Die Salatgurken waschen und abtrocknen und die Enden abschneiden. Je nach Länge der Gurken, diese in 16 -20 gleichmäßige Stücke schneiden.
  2. Mit einem runden Gemüse-Ausstecher oder einem Teelöffel die Gurken vorsichtig aushöhlen, dabei unten einen Boden und oben jeweils einen Rand von 1-2 mm lassen.
  3. Von den gewaschenen Radieschen einige als kleine Blüten einschneiden und als Dekoration zurücklegen. 2-3 Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die restlichen Radieschen, die Champignons und Kräuter sehr fein schneiden oder hacken. Mit dem körnigen Frischkäse vermischen, mit den Gewürzen abschmecken.
  5. Mischung in die Gurkentürmchen verteilen und mit Radieschenscheiben, Gurke und Kräutern dekorieren.
  6. Auf einer Platte mit den Radieschenblüten anrichten.
  7. Dazu Toastbrot oder Vollkornbrot reichen.

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und tauchen Sie in die Welt von Rotkäppchen ein.

Sind Sie 18 Jahre oder älter? *


* Rotkäppchen setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Impressum