Mango-Cupcakes

Mango-Cupcakes

Zutaten für 12-16 Stück:

125 g
Butter (oder Margarine)
125 g
Zucker
3
Eier (Gewichtsklasse M)
250 g
Mehl
2 gestr. Teelöffel
Backpulver
3 - 4 EL
Rotkäppchen Fruchtsecco Mango
1 Päckchen
Vanillezucker
250 g
frische Mango

Topping:

 

 

200 ml
Sahne
2 - 3 EL
Milch
1 Päckchen
Vanille.Mousse-Pulver
1 - 2 EL
gehackte Pistazien

Zubereitung:

    1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die Eier nach und nach unterrühren
    2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise in den Teig rühren
    3. Von der Mango ca. 16 dünne Scheiben für die Dekoration zur Seite stellen. Das restliche Fruchtfleisch in sehr kleine Stücke schneiden und mit Rotkäppchen Fruchtsecco Mango in den Teig rühren
    4. In Cupcake- oder Muffins-Förmchen füllen
    5. In ca. 30 Minuten (E-Herd 200 °C, Heißluft 160 °C) goldbraun backen
    6. Mit einem Holzspießchen testen, ob der Teig durchgebacken ist
    7. Die Cupcakes vollständig abkühlen lassen

     

    Topping:

    1. Die Vanille-Mousse mit der angegebenen Flüssigkeit aufschlagen
    2. Ca. 20 Minuten kaltstellen
    3. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes jeweils mit einem Cremetupfen dekorieren
    4. Mit Mango-Scheiben und Pistazien verzieren und vor dem Servieren kaltstellen

      Zu diesem Rezept empfehlen wir:

      Rotkäppchen Fruchtsecco Mango


      Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und tauchen Sie in die Welt von Rotkäppchen ein.

      Sind Sie 18 Jahre oder älter? *


      * Rotkäppchen setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

      Impressum