Mini-Schinken-Muffins

Mini-Schinken-Muffins

Zutaten für ca. 40 Stück

1
kleine Zwiebel
1 Bund
Schnittlauch und etwas Petersilie
100 g
Schinkenwürfel
2 EL
Rapsöl
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
je 1 MSP
Pfeffer & Salz
2
Eier
200 ml
Milch
60 ml
Rapsöl
20 g
geriebener Käse

Zubereitung:

  1. Die geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Schnittlauch und Petersilie fein schneiden.
  3. Schinkenwürfel in Rapsöl anbraten, die Zwiebelwürfel und Kräuter hinzufügen. Ca. 5 Minuten dünsten.
  4. Mehl mit Backpulver, Salz und Pfeffer vermischen.
  5. In einer Schüssel die Eier, Milch und Rapsöl verrühren.
  6. Die Mehlmischung, Schinken, Kräuter und geriebenen Käse untermischen.
  7. In Muffin-Bleche die Mini-Papierformen setzen und jeweils ca. 1 TL Teig einfüllen.
  8. Im vorgeheiztem Backofen (E-Herd 200 Grad Celsius, Gas-Herd Stufe 3, Heißluft/Umluft ca. 160 Grad Celsius,) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  9. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp:

Als Vorrat backen und bei Bedarf kurz aufbacken. Haltbarkeit ca. 1 Woche (oder tief gefrieren)


Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und tauchen Sie in die Welt von Rotkäppchen ein.

Sind Sie 18 Jahre oder älter? *


* Rotkäppchen setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Impressum