Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und tauchen Sie in die Welt von Rotkäppchen ein.

Sind Sie 18 Jahre oder älter? *

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

* Rotkäppchen setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

Impressum

Bubbles Animation

Fruchtsecco Wintermomente Mini-Apple-Pies

Zutaten für ca. 12 Stück:

250 g Mehl
125 g kalte Butter
90 g Zucker
1 Ei (Gr. M)
1 Prise Salz
3 Äpfel (à ca. 175 g)
2 EL brauner Zucker
1 TL Zimt
100 ml + 3 EL Rotkäppchen Fruchtsecco Wintermomente Apfel & Zimt
1 EL Speisestärke
1 EL kaltes, stilles Wasser
30 g Mandelblättchen
400 g Doppelrahmfrischkäse
1 abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  Zucker-Zimt-Mix zum Bestreuen
  Mehl zum Ausrollen
  Fett und Mehl für das Blech
  Frischhaltefolie

Facebook E-Mail Download

Zubereitung:

  1. Für den Mürbeteig Mehl, Butter in Stückchen, 60 g Zucker, Ei und Salz in eine Schüssel geben. Zuerst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. In der Zwischenzeit Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Mit braunem Zucker, Zimt und 100 ml Rotkäppchen Fruchtsecco Wintermomente Apfel & Zimt in einen Topf geben. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit 1 EL Wasser verrühren. In das Kompott rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Kompott abkühlen lassen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn (2-3 mm) ausrollen. Mit einem Ausstecher oder einem Glas 12 Kreise (à ca. 10 cm ø) ausstechen. Ein Muffinblech (12 Mulden) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teigkreise in die Mulden legen und den Rand hochdrücken. Zuerst die Mandelblättchen, dann das Kompott in die Mulden füllen.

  4. Teigreste erneut verkneten, rechteckig (ca. 5 x 24 cm) ausrollen und in 48 Streifen (je à ca. 0,5 x 6 cm) schneiden. Jeweils 4 Streifen als Gitter auf das Kompott legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C) ca. 20 Minuten backen.

  5. In der Zwischenzeit Frischkäse, 30 g Zucker, Zitronenschale und 3 EL Rotkäppchen Wintermomente Apfel & Zimt mit einem Schneebesen cremig rühren und kaltstellen. Mini-Apple-Pies aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und aus den Mulden lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Frischkäse-Fruchtsecco-Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (13 mm ø) füllen. Jeweils einen kleinen Tuff auf die Mini-Apple-Pies spritzen. Vor dem Servieren mit Zucker-Zimt-Mix bestreuen.

Kontakt

+49 34464 34-0 contact.international(at)rotkaeppchen-mumm.com