ROTKÄPPCHEN Fruchtsecco Granatapfel: <br/>Apfel-Granatapfel-Chutney mit gegrilltem Ziegenkäse

ROTKÄPPCHEN Fruchtsecco Granatapfel:
Apfel-Granatapfel-Chutney mit gegrilltem Ziegenkäse

Zutaten

2 EL
Olivenöl
2
rote Zwiebeln
1
rote Chili
200 g
Rosinen
2
Lorbeerblätter
2
Zimtstangen
1,5 kg
Äpfel
300 ml
Apfelessig
1 Stück
Ingwer
300 g
brauner Zucker
200 ml
Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel

Zum Servieren

1
Baguette
Ziegenkäserolle

Zubereitung

      1. Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein würfeln, Chili in feine Ringe schneiden und Ingwer fein hacken.
      2. Olivenöl in einem großen Topf erwärmen. Ingwer, Knoblauch und Chili für 10 Minuten darin andünsten.
      3. Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel, Apfelessig, Rosinen, Äpfel, Lorbeerblätter und Zimtstangen hinzugeben und unter regelmäßigem Rühren ca. 60 Minuten lang einkochen.
      4. Chutney abkühlen lassen und in gesäuberte Gläser einfüllen. Am besten mindestens drei Wochen durchziehen lassen; schmeckt aber bereits auch unmittelbar nach dem Abkühlen.
      5. Chutney ist die perfekte Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, Eintöpfen und auch Reisgerichten. Unser Tipp für den vegetarischen Grillgenuss: Baguette und Ziegenkäserolle in dicke Scheiben schneiden und beides auf dem Grill oder einer Grillpfanne von beiden Seiten anrösten und mit dem herbstlichen Apfel-Granatapfel-Chutney leicht bestreichen.





      Zu diesem Rezept empfehlen wir:

      Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel


      Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit und tauchen Sie in die Welt von Rotkäppchen ein.

      Sind Sie 18 Jahre oder älter? *


      * Rotkäppchen setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

      Impressum